Winterurlaub Zillertal | Skiurlaub Hochfügen Hotel |

Das Zillertal begeistert seine Gäste mit ausgezeichneten Skiferien in den Bergen Tirols und einem unvergesslichen Winterzauber. Unsere Unterkünfte in der ersten Ferienregion des Zillertals sind allesamt ideal gelegen, um perfekten Ski- und Winterurlaub zu erleben.

  • Skifahrer & Snowboarder dürfen sich auf über 500 km perfekt präparierte Pisten freuen. Das Skigebiet Spieljoch ist ideal für Familien und Anfänger, die Pisten in Hochfügen begeistern fortgeschrittene Skifahrer. Ein besonderes Erlebnis ist das Abfahren des Hintertuxer Gletschers, dem einzigen Ganzjahresskigebiet in Österreich.
  • Freeride abseits der Piste: Auch das ist im Zillertal ein einmaliges Erlebnis!
  • Skitouren & Schneeschuhwandern: jungfräulicher Schnee, herrliches Panorama, absolute Stille. Ein Paradies für Skitourengeher und Schneeschuhwanderer! Das Equipment können Sie in unserem Skiverleih Kostenzer ausleihen.
  • Langläufer erobern das Zillertal im Klassik- oder Skating-Stil. Die Talloipen begeistern ebenso wie die Höhenloipen. Langlaufski können Sie in unserem Verleih ausleihen.
  • Rodeln ist nach wie vor ein geselliges Highlight!
    Ab Dezember 2017 gibt es auch im Skigebiet Spieljoch eine 5,5 km lange Rodelbahn.
  • Skiverleih & Skischule Kostenzer: In unserer Skischule perfektionieren Sie Ihre Ski- und Snowboardkünste zum Spezialpreis. Dieser gilt natürlich auch in unserem Skiverleih: Neben Ski & Snowboards können Sie dort auch Rodeln, Schneeschuhe sowie Langlaufski und Tourenausrüstung ausleihen.
    Außerdem werden ab dem Winter 2017/18 Ski- bzw. Splitboardtouren und Freerides mit einem staatlich geprüften Berg- und Skiführer angeboten.

Ab zum Skiurlaub ins Zillertal! Es erwarten Sie 179 moderne Lifte, die Sie schnell und sicher bis zur Spitze bringen mit über 500 km Skipisten mit einzigartigem Bergpanorama und grenzenlosem Skispaß. Mit den kostenlosen Skibussen die direkt vor dem Hotel losfahren, erreichen Sie die Spieljochbahn und die Pisten in Hochfügen und Kaltenbach. Unsere Unterkünfte befinden sich allesamt in der Ersten Ferienregion des Zillertals, deshalb empfehlen wir Ihnen folgende Skigebiete:

Spieljochbahn: familienfreundliches Skigebiet in Fügen

Direkt im Zentrum von Fügen startet die Spieljochbahn in eine grandiose Bergwelt. Das Skigebiet Spieljoch ist vor allem für Familien und Einsteiger geeignet und bietet Pistenspaß auf knapp 26 km. Kids üben ihre ersten Schwünge auf der Skiwiese direkt an der Talstation. Seit dem Winter 2015/16 können Skifahrer, dank einer neuen Piste vom Onkeljoch zur Hochfügenerstraße und somit zur Haltestelle des Skibusshuttle, nun noch einfacher in ca. 8 Minuten ins Skiparadies Hochfügen wechseln.

NEU - NEU - NEU ab Winter 2017/18
Die neue Gondelbahn, sowie die Tal- und Bergstation strahlen ab Dezember im neuen Glanz!

Insgesamt stehen 24,5 Pistenkilometer mit 3 Seilbahnen, 2 Sesselbahnen, 2 Schleppliften und 3 Förderbänder zur Verfügung. Speziell für die Sportler gibt es eine eigene Rennstrecke für Trainings und Skirennen. Freut euch auch auf die Fun-Slope und den tollen Snowpark. Von der Bergstation der 10er Seilbahn führt die neue Rodelbahn mit einer Streckenlänge von 5,5 km bis zur Mittelstation der 10er Seilbahn. 

Alle Infos über das Skigebiet Spieljoch

Skigebiet Hochfügen - Hochzillertal: knapp 90 km Skipisten mit Panoramablick

Oberhalb von Fügen wartet das Skigebiet Hochfügen-Hochzillertal mit absolutem Pistenspaß für Anfänger, Familien und Könner auf Sie und das mit knapp 90 km Skipisten. Die Bahnen bringen Sie in die atemberaubende Bergwelt auf 2500 m. Den aufregenden Skitag kürt ein geselliges Après Ski.
Erleben Sie auch Hochfügen in der Nacht: Nachtskilauf, kulinarische Leckerbissen, Musik, Snowtubing, Zipfelbob, spektakuläre Ski-Show und als Highlight das  Hochfügen-Klassiker Seilrennen.

Alle Infos über das Skigebiet Hochfügen

Zillertaler Superskipass

Wenn Sie die gesamte Bergwelt des Zillertals auf Skiern erkunden möchten, wählen Sie den Zillertaler Superskipass. Dieser öffnet Ihnen über 500 Pistenkilometer und ein einzigartiges Skierlebnis.
Infos zum Zillertaler Superskipass & unsere Tipps:

  • Harakiri - die steilste Piste in ganz Österreich mit 78% Gefälle
  • Der Hintertuxer Gletscher ist das einzige Ganzjahresskigebiet Österreichs!
  • Die Ahornbahn ist Österreichs größte Pendelbahn mit 2 rundum verglasten Großraumgondeln.
  • Ein Erlebnis für ambitionierte Skifahrer bietet die längste Talabfahrt mit einer länge von 10 km in der "Zillertal Arena" in Zell am Ziller.

Skischule & Skiverleih Kostenzer

Testen Sie die neueste Ausrüstung und verreisen Sie ohne großes Gepäck! Als unsere Gäste genießen Sie einen Sonderrabatt von 15% bei unserem Skiverleih. Auch in der familieneigenen Skischule erhalten Sie einen Spezialrabatt von 5%. Sie finden uns im Hotel Almhof in Hochfügen und im Appartementhaus Kostenzer nur 100 m von der Spieljochbahn entfernt.

Alle Infos zu unserer Skischule & Skiverleih


Es müssen nicht immer die perfekt präparierten Pisten sein…
das Zillertal bietet auch abseits der Skipisten spannende Abfahrten im tiefen Powder. Mit mehr als 65 Freeride-Runs und insgesamt über 300 Abfahrtskilometern zählt die Skiregion Zillertal sogar zu den größten Tiefschnee-Paradiesen der Alpen. Die meisten Runs bieten zwischen 1000 und 2000 Höhenmetern. Mit den richtigen Brettern unter den Füßen macht das eine riesige Gaudi!

Unsere Tipps für Freeriden im Zillertal:

  • Superbowl – mittelschwerer Ride in Hochfügen
  • Outta Banks – leichter Ride in Hochfügen, ideal für Anfänger
  • Wanglspitz – schwerer Ride in Mayrhofen
  • Falschriedel – traumhafter, leichter Ride in der Zillertal Arena
  • Lärmstange – leichter Ride in Tux, ideal zum Schnuppern

Der Spaß ist auf eigene Gefahr! Ausgebildete und ortskundige Guides begleiten Sie gerne bei Ihrem Erlebnis im Tiefschnee. Bitte achten Sie auf Ihre Sicherheit und gehen Sie respektvoll mit der Natur um!

PS: Ihre Ausrüstung können Sie gerne zu Sonderpreisen in unseren Skiverleihen in Fügen und Hochfügen ausleihen!


Natur pur…
majestätische weiße Berggipfel, traumhafte Ausblicke und eine zauberhafte Stille. Schritt für Schritt geht es nach oben zum Gipfel. Ein Hochgefühl kommt auf. Und dann kann man bergab seine Spuren in den jungfräulichen Schnee ziehen. Das Zillertal ist eine attraktive Spielwiese für Skitourengeher und Schneeschuhwanderer.
PS: Ihre Ausrüstung können Sie gerne zu Sonderpreisen in unseren Skiverleihen in Fügen und Hochfügen ausleihen!

Unsere Tipps für Skitouren & Schneeschuhwanderungen im Zillertal:

  • Kleiner Gamsstein – eine 1,5-stündige leichte Einstiegstour in reizvoller Umgebung
  • Sonntagsköpfl – mittelschwere Tour in Hochfügen
  • Torhelm – sehr beliebte vierstündige Skitour
  • Speikspitze – mittelschwere Tour mit über 1100 Höhenmetern
  • Rastkogel – ein Klassiker im Zillertal
  • Grüblspitze – leichte Skitour auf einen der schönsten Aussichtsberge in den Tuxer Voralpen
  • Hoher Riffler – Skitour auf einen Dreitausender; dank der Gletscherbahn aber nur mittelschwer
  • Kastenwendenkopf – mittelschwere Tour, die bis in den Frühling hinein möglich ist

Der Spaß ist auf eigene Gefahr! Ausgebildete und ortskundige Guides begleiten Sie gerne bei Ihrem Erlebnis im Tiefschnee. Bitte achten Sie auf Ihre Sicherheit und gehen Sie respektvoll mit der Natur um!


Langlaufen ist Erholung, Naturerlebnis und Bewegung in einem. Beim Langlaufen werden wie auch beim Nordic Walking alle Muskeln beansprucht, was das äußerst positive Training dieses Sports auf den gesamten Körper bewirkt.

Im Zillertal erwarten Sie 125 Loipenkilometer für Klassisch und Skating. Einige Loipen verlaufen im Tal, andere im Mittelgebirge und einige sogar in der Höhe: Hier lässt Sie nicht nur das Panorama aufatmen, sondern auch die dünne Luft. Erleben Sie einzigartige Langlaufmomente im Zillertal! Unsere Unterkünfte bieten sich an.
PS: Langlaufski können Sie in unserem Skiverleih zu Sonderpreisen ausleihen.


Eine rasante Fahrt auf der Rodel darf in Ihrem Urlaub im Zillertal auf keinen Fall fehlen! Gondeln Sie mit den Bergbahnen nach oben oder spazieren Sie gemütlich auf idyllischen Waldwegen zum Start. Dann aufsitzen und rasant ins Tal düsen. Wer mag, verbindet die Rodelpartie mit Almhüttenzauber.
PS: Rodeln leihen wir Ihnen kostenlos!